Anziihn, warum, weshalb und wieso...

Anziihn-Handmade, ... das bin ich. Denn hinter Anziihn-Handmade steckt genau 1 Person.

Wer ich bin? Ich bin Franziska Stolz aus Basel in der schönen Schweiz, ich bin nicht mehr die jüngste, aber noch laaange nicht alt. Ich fahr leidenschaftlich gerne Skateboard, bevorzuge dabei das Skaten in der Vertramp oder im Bowl oder Miniramp, kurz gesagt, fast alles was eine Transition hat, je grösser desto besser. Das mache ich nun auch schon seit 1996/1997. Ich photografiere auch sehr gerne, bevorzugt Skateboarder, BMXer und weitere aus diesem "Sport"bereich.

 

Auf den teils sehr langen Reisen wo mich mein Skateboard schon um den halben Erdball gebracht hat, brauchte ich irgendwie eine nützliche Beschäftigung, lesen ist nicht so mein Ding, jedenfalls nicht für mehrere Stunden, nur da sitzen und Musik hören ist auch nicht sehr beschäftigend also musste etwas handfestes her.

Ich hab das Stricken und häkeln "wieder-entdeckt", das war ca. 2007 und so kam es und nahm seinen Lauf.

Viele der
Markenartikel in den grossen Läden sind meist nicht so mein Ding und meist auch zu teuer. Weil ich aber trotzdem keine Lust habe mir z.B. im Winter die Ohren ab zu frieren und ebenfalls keine Lust habe Jahrelang ständig mit derselben Mütze und den gleichen Accesoires wie immer herum zu rennen, nahm ich das ganze selbst in die Hand und fing an, meine eigenen Mützen und co. zu stricken und häkeln.

 

Denn wenn ich die Produkte selber machen und dabei auch noch die Farb-, Material- und Designauswahl selber bestimmen kann, hab ich schlussendlich genau das was ich sonst meist vergeblich suche, weil es "gerade nicht im Trend" ist, noch nicht erfunden wurde oder schlicht einfach viel zu teuer ist.
Also warum mehr ausgeben als nötig für etwas das einem meist nur zu 70%  anstatt zu 100% gefällt?

Darum habe ich nun doch schon seit einiger Zeit ein Hobby mehr welches mir inzwischen sehr ans Herz gewachsen ist. Denn es lässt sich einfacher entspannen und abschalten als beim Handarbeiten.
Da ich auch schon von diversen Freunden angefragt wurde, habe ich mich entschieden, dass ich auch für Dich oder Deine Freunde, Geschwister, Oma usw. die Mütze nach deinen Wünschen (so lange diese machbar sind) gestalten kann.

Momentan mache ich Mützen, Neckwarmer, süsse Knuddeltiere,  Taschen und Täschchen, Helmschutzhüllen (für Skatehelme beim Transport), Schlüsselanhänger,... es wird mit der Zeit sicher noch das eine oder andere Produkt hinzu kommen.